Offenes Elterncafé

Bild Elterncafe
Bild Elterncafe neu

Austausch und Begegnung

Unser Elterncafé ist täglich für alle Eltern der Kita und des Familienzentrums geöffnet. Hier haben sie die Möglichkeit mit anderen Eltern in Kontakt zu kommen und sich über aktuelle Themen auszutauschen. Es soll zum Verweilen einladen, aber auch wichtige Informationen rund um das Thema Familie bereithalten.

Jeden Donnerstag bieten wir in der Zeit von 8.00 bis 9.30 Uhr ein begleitetes Elterncafé in der Kindertagesstätte an.
Jeden Dienstag von 8.00 bis 9.30 Uhr erfahren sie im „Sprach – Café“ Interessantes zur Sprachentwicklung der Kinder.


Ein kompetentes Team kümmert sich gern um ihre Fragen und Anregungen – in der Gruppe oder in einem persönlichen Gespräch:

  •  Nadine Klußmann, Erzieherin und Elternbegleiterin
  •  Susanne Stefener-Piper, Sozialpädagogin und Sprachförderkraft
  • Kerstin Martin, Frühförderung und Entwicklungsberatung
  • Anka Reifert, Referentin für aktuelle Erziehungsthemen
  • Tatjana Neikes, Familien- Gesundheit und Kinderkrankenschwester, Traumapädagogin und traumazentrierte Fachberatung

 

Termine und Themen für die begleiteten Elternrunden

Ein neuer Termin wird noch gefunden

Thema: U - Untersuchungen und Impfungen

Referentin: Tatjana Neikes

29. September ab 8.00 Uhr im Elterncafé

Thema: "Wenn Kinder nicht schlafen"

Referentin: Anka Reifert

Mögliche Ursachen von Schlafstörungen sowie Tipps und Tricks zum Einschlafen

Wer Kinder hat, kennt das: Immer mal wieder haben Eltern und ihre Kids unterschiedliche Auffassungen, wann der „richtige“ Zeitpunkt gekommen ist, ins Bett zu gehen bzw. einzuschlafen. Und da spielt das Alter der Kinder kaum eine Rolle. Ins Bett will fast keiner. Genügend Schlaf aber ist wichtig. Und nicht nur für die Kids, sondern auch für die geplagten Eltern, die sich die Nachtruhe nach einem anstrengendem Tag auch reichlich verdient haben.

Was aber kann man tun, damit die Kids ins Bett gehen und vor allem auch darin bleiben und schlafen? Wir können zwar keine ultimativen Lösungen präsentieren, möchten aber einige Tipps zum Einschlafen geben und mögliche Ursachen von Schlafstörungen in der ElternRunde diskutieren.

24. November ab 8.00 Uhr im Elterncafé

Thema: "Ängste bei Kindern"

Referentin: Anka Reifert

Kinder sind wissensbegierig und neugierig, sie werden in den unterschiedlichen Lebensphasen aber auch immer wieder von Ängsten geplagt. Altersbedingt gibt es typische Ängste und es ist ganz normal, wenn eines Tages in ein Kinderzimmer die ein oder andere Hexe einzieht und Angst verbreitet. Eltern können ihren Kindern helfen. Sie können ihren Kindern das Gefühl der Angst nehmen, indem sie wichtige Erziehungstipps gegen Kinderängste berücksichtigen.

Erziehungsthemen im ElternCafé

Anka Reifert

  • Mithilfe und Leitung in Kinder-, Jugend- und Erwachsenenarbeit
  • Erfahrung als Interviewerin
  • Entwicklung und Begleitung des Projektes "Elternrunden"

SprachCafé

  • Diplom Sozialpädagogin
  • Sprachförderkraft

jeden Dienstag ab 8.00 Uhr bietet Susanne Stefener-Piper Informationen zur Sprachentwicklung der Kinder an.

Einmal im Monat, immer am Donnerstag, treffen sich interessierte Eltern zu einem Frühstück im Sprachcafé.

Frühstück ab 8.00 Uhr im Sprachcafé der Kita

  • 17. März - türkisches Frühstück
  • 21. April - Frühstück
  • 19. Mai - russisches Frühstück
  • 23. Juni - Frühstück
  • 7. Juli - indisches Frühstück
  • 25. August - schwedisches Frühstück
  • 22. September - Frühstück
  • 27. Oktober - Frühstück
  • 17. November - Frühstück

Beratung

Tatjana Neikes

  • Familien -Gesundheits und Kinderkrankenschwester
  • Traumapädagogin für traumazentrierte Fachberatung
     

Frühförderung und Entwicklungsberatung

  • Kerstin Martin
  • Pädagogische Praxis Melle

Termine nach Vereinbarung