Glaubenserfahrungen

Unsere evangelisch- lutherische Kindertagesstätte  sieht ihre kirchliche Arbeit im Auftrag der Kirche begründet und geht vom christlich- biblischen Menschenbild aus.

Dies bedeutet für uns:
 
  • Jeder Mensch ist einzigartig und von Gott gewollt, geliebt und bedingungslos angenommen.
  • Er ist wertgeschätzt in seiner Einmaligkeit.
  • Die Freiheit jedes Einzelnen ist uns wichtig.
  • Im vertrauensvollen Miteinander entfaltet sich der Mensch.

 

Unsere Einrichtung ist ein Teil der St. Petri Kirchengemeinde, die sie trägt.        Sie erfüllt einen von Kirche und Staat eigenständigen Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrag. Unsere Kindertagesstätte ist ein Ort an dem Kinder und Familien das Evangelium erfahren, indem wir:

 

  • gemeinsam Feste feiern, Rituale und Traditionen erfahrbar machen, Gottesdienste gestalten und erleben
  • emphatisch von eigenen Glaubenserfahrungen erzählen, Raum und Zeit für Gespräche und zentrale Lebensfragen haben,  gemeinsam singen, biblische Geschichten vorlesen und hören
  • in gegenseitiger Verantwortung miteinander leben und gemeinsam unseren Tag gestalten,
  • einander: unterstützen, helfen, verzeihen,
  • miteinander: teilen und in Solidarität leben,                                                      
  • füreinander: Verständnis haben          ---       leben wir Nächstenliebe.
 
 
Loge Gemeinde
1

Ev. Kirchengemeinde Melle-Petri